Wangerooge A bis Z

Damit Ihr Urlaub auf Wangerooge richtig rund läuft, haben wir hier einige Infos sowie praktische Hinweise und Empfehlungen für Sie zusammengestellt. Fehlt etwas? Gerne nehmen wir Ihre Anregungen auf. Mailen Sie an info@immo-oog.de.

Anreise
Fährhafen, Flughafen; Parkplätze

Anreise Wangerooge: Wangerooge können Sie mit der Fähre oder dem Flugzeug erreichen, die ab Harlesiel starten.

Die Fährzeiten richten sich nach der Tide und wechseln daher täglich. Details hierzu siehe: www.siw-wangerooge.de.

Der Flugplan der Inselflieger: www.inselflieger.de.

Plätze auf der Fähre können noch nicht vorab reserviert werden, aber online gebucht werden.

Parkplätze sind direkt am Fähranlieger und am Flughafen vorhanden, wo Sie Ihr Fahrzeug abstellen können bzw. müssen.

Eine Reservierung ist für die normalen Standardparkplätze nicht möglich, aber auch nicht notwendig.

Überdachte VIP-Einstellplätze können jedoch vorab reserviert werden: Die Inselparker: 04464-355 oder Mail an: info@inselflieger.de.

Gepäck: Auf die Fähre darf nur Handgepäck mitgenommen werden. Koffer werden am Gepäckschalter abgegeben. Das Gepäck können Sie dann am Bahnhof Wangerooge nach Ankunft der Inselbahn abholen.

Bei einem Flug sind 10 kg Gepäck pro Person gratis. Jedes weitere Kilo wird mit 0,80 € berechnet.

Anreise ab Flughafen Bremen nach Harlesiel:

Der Chauffeur: 04461-98 68 38

Mietwagen: Europcar Esens: 04971-92 57 57

Insider-Tipp:

Um sich das lästige Warten an der Gepäckausgabe am Bahnhof Wangerooge (was bei starker Anreise sehr lange dauern kann) zu ersparen, geben Sie direkt nach Ankunft des Zuges auf dem Bahnhofsvorplatz bei den lila E-Karren Ihren Gepäckabschnitt ab. Ihr Gepäck wird dann von den Mitarbeitern der Firma B. Hundorf / C. Tammen bei der Gepäckabgabe abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht.

Abreise

Die im Fahrplan ausgewiesene Abfahrtszeit ist die Abfahrtszeit des Zuges vom Bahnhof Wangerooge.

Spätestens am Abreisetag muss der Kurbeitrag (im Kurmittelhaus, im Verkehrsverein oder am Bahnhof) bezahlt werden.

Insider-Tipp:

Bezahlen Sie den Kurbeitrag z. B. bei der Kurverwaltung einige Tage im Voraus. Die Entrichtung des Kurbeitrags am Bahnhof bei Abfahrt kann sehr langwierig werden.

Die Gepäckannahme öffnet erst 60 Minuten vor Abfahrt des Zuges. Erfahrungsgemäß bildet sich schon davor eine lange Schlange von Urlaubern, die ihr Gepäck abgeben wollen. Wenn Sie bei der Fahrkarte und bei Gepäck Hin- und Rückfahrt gebucht haben reicht es vollkommen aus, 10 – 15 Minuten vor Abfahrt das Gepäck abzugeben und den Zug zu besteigen.

Ausflüge

Seehunde: Mit einem Krabbenkutter zu den Seehundsbänken. Eine tolle Fahrt mit richtig knurrigen Seeleuten inklusive Krabbenfang und Verzehr. Sehr empfehlenswert!

Spiekeroog: Fahrten nach Spiekeroog (April bis Oktober).

Helgoland: Die Inselflieger bieten Sonderflüge nach Helgoland an. Infos unter: www.inselflieger.de; Telefon 04464 9481-0.

Drachen- und Familienfest

Findet alljählich im August mit einer stimmungsvollen Drachen-Nachtflugshow statt. Ein wundervolles Bild am Strand von Wangerooge.

2018 findet das Drachenfest am 21. und 22. August zum 30. Mal statt. Damit ist das Wangerooger Drachenfest das älteste in Deutschland.

Zum Abschluß können Sie auf der Strandpromenade erst einen traumhaften Sonnenuntergang und dann das große Feuerwerk bewundern.

Fahrrad- und Tretmobilvermietung

Beier, Inh. Doris Hörbst
Kapitän-Wittenberg-Str. 11
Telefon: 0 44 69 - 81 94 oder mobil 01 76 - 82 22 47 26
www.fahrradverleihbeier.de

Ferienwohnungen mieten, kaufen, verkaufen

Immo|Oog - der Spezialist für Insel-Immobilien

Inh. Andreas Grill

Zedeliusstr. 47

+49 4469-94 63 109

www.immo-oog.de

Gästekindergarten

An der Oberen Strandpromenade.
Von 9.30 Uhr und 11.00 Uhr sowie von 11.15 bis 12.45 Uhr betreut eine Erzieherin Ihre drei- bis sechsjährigen Kinder (geöffnet von Osterferienbeginn bis Ende Oktober). Aus rechtlichen Gründen (Haftungsfragen) dürfen Kinder unter drei Jahre hier nicht aufgenommen werden.

Von dieser Situation ausgenommen ist der Knirps Klub (montags und freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr), da das Kind dabei von einer erwachsenen Spielperson begleitet werden muss.

Gepäckdienste

Wangerooger Gepäckdienst Hundorf und Tammen (lila E-Karren)
bei Ankunft: ohne Anforderung am Bahnhof, mit Anforderung am Flugplatz
bei Abreise: nur auf Anforderung
Telefon: 0 44 69 - 14 26, www.gepäck-wangerooge.de
E-Mail: gepaeck@t-online.de

DB-Gepäck-Service
Gepäcktransporte von zu Hause und zurück über:
Telefon 0 18 05 - 23 67 23

Deutsche Post – DHL
Freeway-Angebot: Gepäckaufgabe beim Postamt/Postagentur bzw. Abholung von zu Hause gegen Aufpreis, Lieferung direkt zum Quartier, max. 31,5 Kilo pro Gepäckstück, Transportzeit mindestens 5 – 6 Tage
Telefon: 0 18 05 - 3 45 22 55

Gezeiten

Ebbe und Flut gibt es auf Wangerooge beinahe zweimal täglich und das auch noch gratis.

Während Ihr Tag immer 24 Stunden hat, hat der Tag der Gezeiten (Tiden) so ungefähr 25 Stunden. Deshalb ist Hochwasser jeden Tag ca. eine Stunde (mit Abweichungen nach oben und nach unten) später.

Wer die Hoch- und Niedrigwasserzeiten genau wissen will: Aushang Kurverwaltung; Aushang Strandwärter oder www.bsh.de

Golfclub Insel Wangerooge e.V.

Der einzige Golfplatz der Welt auf dem nur mit Walky-Talky gespielt werden darf und auf dem Sie Ihr Flugzeug direkt neben Abschlag 1 parken können. Der Wangerooger Golfplatz hat 9 Löcher. Kleine Insel – Kleiner Golfplatz.

www.golf-wangerooge.de
Terminvereinbarung bei Golf-Pro Kevin Conboy, Telefon 01 52 - 56 20 22 69

Hochzeiten

Heiraten im Alten Leuchtturm, Trauzimmer hoch über der Insel, Romantik pur.
Und: Diese Ehen halten länger!
Kontakt Standesamt: Melanie Scatturin oder Mira Hanssen
Telefon 0 44 69 – 99 141

Hunde

Wangerooge mit seinem fast unendlichen Strand ist ein Hundeparadies.

Auf der Insel Wangerooge gibt es eine grundsätzliche Anleinpflicht. Insbesondere in den Naturschutzgebieten ist es Hunden untersagt, ohne Leine zu laufen. Genauere Informationen zu Freilaufflächen, Anleinpflicht und sonstigen Regularien erhalten Sie auf der Wangerooger Website unter Urlaub mit dem Hund.

Nutzen Sie bitte kostenlose Abfalltüten für Hundekot (in Spendern an vielen Stellen der Insel erhältlich). Ein Hundestrand ist vorhanden (Darf auch von Nicht-Hundebesitzern betreten werden).

Immobilienmakler

Immo|Oog - Ihr Spezialist für Insel-Immobilien

Andreas Grill

Zedeliusstr. 47

+49 4469-94 63 109

www.immo-oog.de

Kinderspiel-Plätze
  • Sockenland: Super-Kinderspielhaus im Dünengelände neben der Dünenhalle am Fußweg zum Westen
  • Spielplätze am Bade- und Burgenstrand
  • Abenteuerspielplatz nördlich der Tennisanlage
Kurtaxe

Die Kurtaxe wird auf Wangerooge immer wieder gern genommen. Den Anspruch auf Bezahlung der Kurtaxe „erwerben“ Sie mit dem Kauf eines Fähr- oder Flugtickets.

Bezahlt wird dann am Tag der Abreise oder früher (empfohlen) z.B. im Kurmittelhaus oder im Bahnhof Wangerooge.

Mobilitätshilfen  
  • Strandbuggy (solarbetriebener, strandtauglicher Rollstuhl, per Joystick zu betätigen)
    Vermietung an der Badekarre im Westfeld des Hauptstrandes (saisonal)
  • Elektro-Scooter (mit Batterie betriebene Rollstühle), buchbar nur mit Schwerbehindertenausweis G oder AG
    Vermietung bei der Kurverwaltung, Telefon: 0 44 69 - 9 90, Vorab-Reservierung für die Ferien dringend empfohlen!
  • Watt-Rollstuhl
    Vermietung im Nationalpark-Haus, Telefon: 0 44 69 - 83 97
Nationalpark-Haus Rosenhaus

Das Walskelett, Vogelzugausstellung „6 aus 190“ und eine Dauerausstellung zu den Themen Wattenmeer und Naturschutz. Meerwasseraquarium, Filmvorführungen, naturkundliche Wanderungen.
www.nationalparkhaus-wangerooge.de
Friedrich-August-Str. 18

Nordsee

Wangerooge ist die östlichste der Ostfriesischen Inseln und liegt in der südlichen Nordsee.

Tidenhub

Der Tidenhub (ndd. Tide, tied = Zeit) ist der Unterschied zwischen dem Scheitelpegel (Hochwasser, HW) und dem untersten Pegelstand (Niedrigwasser, NW).

Der Tidenhub beträgt auf Wangerooge ca. 300 cm.

An der Ostsee gibt es auch so etwas wie Ebbe und Flut mit einem gewaltigen Tidenhub von sage und schreibe 30 cm.

Salzgehalt

Auch beim Salzgehalt sieht es nicht viel besser aus. Der maximale Salzgehalt an der deutschen Ostseeküste beträgt gerade einmal 1 -1,5 %.

Auf Wangerooge ist der Salzgehalt des Meeres mit 3,5 % erheblich höher. Die Nordsee ist halt ein Meer……..

Nordic Walking

Es gibt mehrere wunderschöne Rundstrecken auf Wangerooge.

Markenstöcke können im ServiceCenter gemietet werden.

Parken

Parkplätze gibt es auf Wangerooge nicht (wofür auch), dafür aber bei Ihrer Ankunft in Harlesiel direkt am Fähranlieger und am Flughafen, wo Sie Ihr Fahrzeug abstellen können bzw. müssen.

Eine Reservierung ist für die normalen Standardparkplätze nicht möglich, aber auch nicht notwendig.

Überdachte VIP-Einstellplätze können jedoch vorab reserviert werden: Die Inselparker: 04464-355 oder Mail an: info@inselflieger.de.

Reiten

Reitstall Eden (Ausritte, Ponyreiten)
verlängerte Richthofenstraße
Telefon: 0 44 69 - 2 66

Inselhof Gudrun Thielemann
Ausritte, Kutschfahrten
Am alten Deich 14
Telefon: 0 44 69 - 17 74
www.inselhof-wangerooge.de

Sauna

Im Gesundheitszentrum Oase, Obere Strandpromenade
Telefon: 0 44 69 - 9 91 46

Schwimmbad

Meerwasser-Erlebnisbad Oase
mit Bewegungsbad, Hallenbad mit 25-Meter-Becken, Kinderplanschbecken, Gegenstromanlage, Geysiren, Whirlpools, 70-Meter- Riesenrutsche und Freibad mit 25m-Becken, Wasserfall, Unterwasser-Sitznischen u.a., außerdem Sprungbecken mit 1-Meter- und 3-Meter-Brett (Außenbecken bis ca. Mitte Mai geschlossen).
Telefon: 0 44 69 - 9 90

Service Center

Informationen zur WangeroogeCard, Kurbeitrag, Veranstaltungen u.v.m. im

  • ServiceCenter Kurverwaltung (auch Strandkorbvermietung), Strandpromenade 3
    Telefon 0 44 69 - 9 91 37 oder 9 91 38
  • ServiceCenter Tourist Information, Zedeliusstraße 34 (Verkehrsverein)
    Telefon 0 44 69 - 9 48 80
  • ServiceCenter Gesundheitszentrum, westliches Ende der Strandpromenade
    Telefon 0 44 69 - 9 91 46
  • ServiceCenter Bahnhof Wangerooge
    Telefon 0 44 69 - 9 48 80
  • ServiceCenter Flugplatz Wangerooge
    Telefon 0 44 69 - 17 55

Kurbeiträge können auch an den Automaten im Foyer der Kurverwaltung und am Bahnhof entrichtet werden.

Strandkorbvermietung/-vorbestellung

Im ServiceCenter Kurverwaltung
Strandpromenade 3

Insider-Tipp:

Für die Hochsaison sollten Sie sich einen Strandkorb unbedingt vorab reservieren.

(www.wangerooge.de oder Telefon 04469 - 99137).

Surf-, Kite- und Katamaranschule

Surfschule Wangerooge
geöffnet ca. Mai bis September
untere Strandpromenade West
www.windsurfing-wangerooge.de
Telefon 0 44 69 - 94 22 22

Taxi

„FLN-Express“
Abholung vom Bahnhof oder Flugplatz Wangerooge.

Unbedingt früh genug vor Anreise reservieren.

Telefon: 0 44 69 - 4 14

Tennis-Center

Drei Außenplätze und ein Platz in der Halle, Spielzeit: 8.00 bis 22.00 Uhr
Platzbuchung im Restaurant Kreta (0 44 69-94 63 30).

Tischtennis

Halle hinter der Surfschule, im Winter nicht bespielbar.

Veranstaltungskalender

Online oder in der Kurverwaltung.

Wattwanderungen

Nur mit geprüften Führern erlaubt, ein- bis mehrmals wöchentlich mit

  • Inga Blanke
    Telefon: 0 44 69 - 2 28 00 67
  • Petra Lösch
    Telefon: 01 71 - 3 27 27 97
  • Annette Schönberg
    Telefon: 0 44 69 - 16 24
Wal

Im Januar 2016 sind zum ersten Mal seit Menschengedenken 2 Pottwale im Wangerooger Osten gestrandet. Das Skelett eines Pottwals kann seit 2017 bei dem Nationalpark-Haus bewundert werden.