Ankommen auf Wangerooge

Ankommen

Der Name Wangerooge setzt sich zusammen aus dem altgermanischen Wort Wanga für Wiese und dem friesischen Wort Oog für Insel. Wangerooge ist 8,5 km lang und 2,2 km breit. Sie erreichen die Insel vom Festlandhafen Harlesiel mit der Schiffsfähre, die Sie zum Anleger im Südwesten der Insel bringt. Von dort geht es mit der Inselbahn direkt ins Ortszentrum Wangerooge. Täglich verkehren mehrere Fähren, deren Fahrplan sich nach den Gezeiten richtet. Das Auto bleibt während Ihres Aufenthalts auf dem bewachten Parkplatz in Harlesiel. Sie können außerdem mit dem Inselflieger von Harle nach Wangerooge fliegen. Infos dazu finden Sie hier.

 

Urlaub auf Wangerooge